Die Zeitschrift China heute beschäftigt sich mit Religionen im chinesischen Kulturraum, wobei dem Christentum in der VR China besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Die 1982 im Institut Monumenta Serica begründete Zeitschrift liefert aktuelle Informationen, Dokumente, Hintergrundberichte und Analysen sowie historische und bibliographische Notizen. China heute wird viermal im Jahr vom China-Zentrum herausgegeben.

China heute

Inhalt - Jg. XXIII (2004) Nr. 4-5 (134-135)

Informationen PDF

Geduldiges Warten auf bessere Zeiten? Chinesische Religionspolitik zwischen DENG XIAOPING und der Olympiade PDF

Vollversammlung der katholischen Gremien in der VR China PDF

Zum Status der Russisch-Orthodoxen Kirche in der VR China PDF

Katholische Unternehmer in China denken über Wirtschaftsethik nach PDF

Religion und Internet in China PDF

Hongkong: Verabschiedung des neuen Bildungsgesetztes und christliche Schulen PDF

Hongkong, Bibel und Politik PDF

Zur Revision des Gesetzes für Privatschulen in Taiwan PDF

Taiwan: Die Bibel in der Cou-Sprache PDF

Taiwan: AIDS-Kranke und steigendes Risiko PDF

Hochrangige Delegation des Nationalen Büros für Religiöse Angelegenheiten besucht Deutschland PDF

Internationale Konferenz über Boxerbewegung und Christentum in China PDF

In memoriam:
STAF VLOEBERGHS (1943-2004) PDF

Neue Kirchen in der VR China (16) PDF

Dokumentation

Buddhistisches Institut Shanghai – Zulassungsbestimmungen 2004

Stellungnahmen zur „Nachbesserung des Gesetzes für das Bildungswesen 2002“ in Hongkong

Themen

ZHANG JUANHUA

Das Internet in China – Wirtschaftsmotor oder politische Bedrohung? Chinas Eintritt in die Informationsgesellschaft

JÜRGEN KAHL
Konkurrenz und die Grenzen der Kontrolle – Rollenwandel und Zielkonflikte im chinesischen Journalismus

ROBERT HAAS

Chinas Zivilisation des Todes (X). Ahnenkult und mehr: Die Essenz einer Kultur

Historische Notizen


KARL JOSEF RIVINIUS
Mission und Boxenbewegung in der Provinz Shandong unter besonderer Berücksichtigung der „Gesellschaft des Göttlichen Wortes“

Geschichte der chinesischen Mission unter der Leitung des Pater JOHANN ADAM SCHALL, Priesters aus der Gesellschaft Jesu. Aus dem Lateinischen übersetzt und mit Anmerkungen begleitet von IG. SCH. VON MANNSEGG (1834) (XIII)

Bibliographische Notizen

Buchbesprechungen:
WANG JIANCHUAN – LI SHIWEI, Taiwan de simiao yu zhaitang [Tempel und „vegetarische Hallen“ in Taiwan]

XU WEICHENG (Hrsg.), Encyclopaedia Britannica, International Chinese Edition

Zeitschriften:
Eglises d’Asie
Zhongguo zongjiao
(Chinesische Religionen)

Bibliographie zur Religion und Religionspolitik in China (50)

Eingesandte Schriften

Teilen Sie diesen Artikel

Probleme bei der PDF-Anzeige im Firefox?

Hier PDF-Darstellung optimieren...

Nach oben scrollen