Die Zeitschrift China heute beschäftigt sich mit Religionen im chinesischen Kulturraum, wobei dem Christentum in der VR China besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Die 1982 im Institut Monumenta Serica begründete Zeitschrift liefert aktuelle Informationen, Dokumente, Hintergrundberichte und Analysen sowie historische und bibliographische Notizen. China heute wird viermal im Jahr vom China-Zentrum herausgegeben.

China heute

Inhalt - Jg. XXVI (2007) Nr. 6 (154)

Informationen PDF

In eigener Sache: Neue Webseite des China-Zentrums PDF

Chinas Religionen vor den Olympischen Spielen: Bittrituale und „business as usual“ PDF

Das Kirche-Staat-Verhältnis in Vietnam – ein Vorbild für die VR China? PDF

Bischofsweihen in Yichang und Guangzhou PDF

Islam in China: „hadsch-Fieber“ und Gegenmaßnahmen PDF

Protest, Religion und harmonische Gesellschaft PDF

Neuer Oberhirte für die Erzdiözese Taibei PDF

Vierzig Jahre Theologische Fakultät der Furen-Universität PDF

Taiwan: Modische Bibeln sind „in“ PDF

Taiwan feiert den Geburtstag von Konfuzius PDF

Taiwan: Exorzismus führt zu Streit PDF

Theologischer Sommerkurs in St. Ottilien PDF

Konferenzen:
Olympische Sommerspiele 2008 in China: Welche Rolle spielt das Thema Menschenrechte? PDF
Das Wort Gottes in der chinesischen Diaspora. Versammlung der United Chinese Catholic Biblical Association in Macau PDF
Neuntes Verbiest-Symposium in Leuven PDF
Fünftes internationales sinologisches Symposium an der Furen-Universität zum Beitrag der italienischen Sinologie PDF

In memoriam:
P. Francesco Belfiori SJ PDF

Kurz notiert * Chronik PDF

Neue Kirchen in der VR China (22)

Dokumentation

Ye Xiaowen
Die positive Rolle der Religion bei der Förderung gesellschaftlicher Harmonie entfalten

Verwaltungsmaßnahmen für die Reinkarnation Lebender Buddhas des tibetischen Buddhismus PDF

Themen

Wolfgang Schonecke
Chinas Rolle in Afrika. Reaktionen aus der afrikanischen Welt PDF

Martin Slobodník
Alter Wein in neue Schläuche. Die „Verwaltungsmaßnahmen für die Reinkarnation Lebender Buddhas des tibetischen Buddhismus“ PDF

John Baptist Zhang Shijiang
Die Förderung der Bibel im gegenwärtigen China und die Evangelisierung

Wu Xiaoqun
„Harmonisch, aber nicht gleich“ und „Einheit in Vielfalt“. Eine vergleichende Studie zwischen traditionellem chinesischem Denken und der Baha’i-Lehre

Historische Notizen

Geschichte der chinesischen Mission unter der Leitung des Pater Johann Adam Schall, Priesters aus der Gesellschaft Jesu. Aus dem Lateinischen übersetzt und mit Anmerkungen begleitet von Ig. Sch. von Mannsegg (1834) (XIX)

Bibliographische Notizen

Buchbesprechungen:
Doris Fischer – Michael Lackner (Hrsg.), Länderbericht China. Geschichte – Politik – Wirtschaft – Gesellschaft

Chen Cunfu, Zhuanxingqi de Zhongguo jidujiao – Zhejiang jidujiao ge’an yanjiu [Das chinesische Christentum im Transformationszeitalter: Fallstudien zum Christentum in Zhejiang]

Christoph Baumer, Frühes Christentum zwischen Euphrat und Jangtse. Eine Zeitreise entlang der Seidenstraße zur Kirche des Ostens

Bibliographie zur Religion und Religionspolitik in China (63)

Eingesandte Schriften

Teilen Sie diesen Artikel

Probleme bei der PDF-Anzeige im Firefox?

Hier PDF-Darstellung optimieren...

Nach oben scrollen