中国中心成立于1988年. 作为非营利机构促进着中西方文化和宗教的相遇与交流.

Pater Welling zur Fortsetzung des Vatikan-Abkommens

Das vorläufige Abkommen zwischen dem Vatikan und China zur Ernennung von Bischöfen aus dem Jahr 2018 läuft aus. Beide Seiten wollen es verlängern. Was hat das Abkommen für die Katholiken in China gebracht? Und wie geht es weiter?

21.09.2020, Sabine Kleyboldt (KNA) HTML

Chinas Christen in Zeiten verschärfter Religionspolitik

Religion wird einmal als Ressource genutzt, dann wieder repressiv behandelt – flexible Reaktion auf Realitäten, soziales Engagement und Frömmigkeit. Wie unter einem Brennglas ließen sich in der Corona-Pandemie charakteristische Verhaltensweisen von Religionsaufsichtsbehörden und Religionsgemeinschaften in China beobachten.

17.09.2020, Katharina Wenzel-Teuber (Die Tagespost) PDF

Teilen Sie diesen Artikel

Nach oben scrollen