中国中心成立于1988年. 作为非营利机构促进着中西方文化和宗教的相遇与交流.

Wohin steuert die chinesische Religions­politik?

Katharina Wenzel-Teuber

„Religion ist ein integraler Bestandteil der menschlichen Zivilisation.“ Diese Aussage, die in ihrer klaren Anerkennung der Existenz von Religion deutlich vom klassischen marxistischen Religionsverständnis abweicht, findet sich im Fazit des neuen chinesischen Weißbuchs zu „Chinas Politik und Praxis beim Schutz der Freiheit religiösen Glaubens“, das der Staatsrat am 3. April 2018 veröffentlichte. Welche Schlussfolgerungen die Führung Chinas aus dieser Erkenntnis zieht, fällt nach den Ereignissen der letzten Monate schwer zu sagen. Wohin steuert die chinesische Religionspolitik?
Im Folgenden werden einige der Geschehnisse und Entwicklungen seit Frühjahr 2018 auch unter diesem Aspekt betrachtet. Einzelheiten zu den erwähnten Ereignissen finden sich jeweils in den entsprechenden Einträgen der „Chronik“ dieser Nummer.
[mehr...]

Teilen Sie diesen Artikel

Nach oben scrollen