Werden PDF-Dokumente plötzlich ohne Browser-Vorschau heruntergeladen oder werden Schriftarten oder chinesische Schriftzeichen fehlerhaft angezeigt? Hier finden Sie Lösungsvorschläge.

Optimierung der Anzeige der PDF-Dateien

Auf dieser Internetseite verweisen wir in vielen Artikeln auf PDF-Dokumente. Da wir an einigen Stellen nur auf einen bestimmten Absatz des Dokumentes hinweisen möchten, verwenden wir so genannte Ankerlinks, die direkt zur richtigen Stelle der Datei springen. Leider wird diese Funktion nicht von allen Browsern unterstützt.

Wie können in Firefox die vorgesehenen Anker in PDF-Dateien angesteuert werden?

Seit der letzten Firefox-Version werden PDF-Dokumente, die früher über den Acrobat Reader im Browser angezeigt wurden, direkt heruntergeladen und auf der eigenen Festplatte gespeichert.

Möchten Sie dies unterbinden, können Sie die Standard-Vorschau des Firefox-Browsers aktivieren.

Über den Menüpunkt Extras > Einstellungen > Anwendungen können Sie festlegen, welches Programm für die Darstellung von PDF-Dateien im Browser verwendet wird.

  • Die Anwendungen gliedern sich in eine linke und eine rechte Spalte.
  • In der linken Spalte (genannt "Dateityp") die Zeile "Portable Document Format (PDF)" auswählen.
  • In der rechten Spalte (genannt "Aktion") unter folgende Zeile auswählen: "Vorschau in Firefox".

Einmal mit diesen Einstellungen abgespeichert, werden Ihre PDFs in Zukunft an der korrekten Stelle angezeigt.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es bei der Vorschau in Firefox zu Darstellungsfehlern bei Schriftarten und chinesischen Schriftzeichen kommen kann.

Wie werden Schriftarten oder chinesische Schriftzeichen korrekt angezeigt?

Bitte laden Sie das Dokument in diesem Fall herunter (Rechtsklick > Ziel speichern unter...).

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall keine Anker angesteuert werden. Es ist daher unter Umständen notwendig, zur richtigen Seite zu scrollen.

 

 

Nach oben scrollen