Neben der Jahresakademie und dem Studententreffen bietet das China-Zentrum eine Reihe von Veranstaltungen und Vorträgen an, über die wir Sie hier informieren möchten.

Vorträge

Zwischen Eselskarren und Internet – Zur Situation der katholischen Kirche in China

Vortrag von Katharina Wenzel-Teuber (China-Zentrum, Sankt Augustin) im Rahmen der Vortragsreihe "Forum Pauluskirche"

Geschätzte 12-14 Mio. Katholiken leben in der Volksrepublik China, sie sind eine kleine Minderheit von nur knapp einem Prozent der Gesamtbevölkerung. Es ist heute eine junge und dynamische Kirche. Angesichts der drastischen Veränderungen in der chinesischen Gesellschaft - wie zunehmender Urbanisierung und Pluralisierung, aber auch einem wachsenden Interesse an Religion unter chinesischen Akademikern -  steht sie vor großen Herausforderungen. Die lebendigen Entwicklungen im Bereich des Christentums und der katholischen Kirche sind besonders beachtlich, wenn man sich vor Augen hält, dass die Religionspolitik des chinesischen Staates die Freiräume der Religionen erheblich einschränkt.

Datum: Dienstag, 19. Januar 2010, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Pauluskirche in Bonn (Beuel-Ost, Siegburger Str. 75)

Veranstalter: Forum Pauluskirche

Teilen Sie diesen Artikel

Nach oben scrollen