Seit 2001 lädt das China-Zentrum jedes Jahr zu einer Jahresakademie ein.

Jahresakademie

2017 - Zivilgesellschaft in China

Begrüßung und Einführung
Prälat Dr. Klaus Krämer

Vorträge
Ruth Kirchner (Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb, Berlin)

Dr. Nora Sausmikat (Stiftung Asienhaus, Köln)

Moderation
Reneé Rentke (Misereor, Aachen)

Mit anschließender Podiumsdiskussion

Weiterlesen

2016 – Chinas Seidenstraßeninitiative

Begrüßung und Einführung:Prälat Dr. Klaus Krämer

Vorträge:

Moritz Rudolf (Mercator Institute for China Studies, Berlin)„Xi Jinpings geostrategisches Prestigeprojekt: Chancen und Risiken der Seidenstraßeninitiative“

Ariane Reimers (ARD-Hauptstadtbüro Berlin, bis Ende 2015 ARD-Studio Peking) „Neue Seidenstraßen - Öffnung auch für Kulturen und Religionen?“

Mit anschließender Podiumsdiskussion

Weiterlesen

2015 – Sehnsucht nach Demokratie – Jugend und Kirchen in Hongkong nehmen Stellung

Begrüßung und Einführung
Prälat Dr. Klaus Krämer

Vorträge
Joseph Kardinal ZEN Ze-kiun SDB (Bischof em. von Hongkong)

Yvonne LEUNG Lai-kwok (2014 Vorsitzende der Hong Kong University Students’ Union und Vorstandsmitglied der Hong Kong Federation of Students)

Prof. Dr. Benedict KWOK Hung-biu (Alliance Bible Seminary, Hongkong)

Mit anschließender Podiumsdiskussion

Weiterlesen

2014 – Die soziale Absicherung in China

Begrüßung und Einführung
Prälat Dr. Klaus Krämer

Vorträge
Prof. Dr. Barbara Darimont (Dozentin für Wirtschaft Chinas am Ostasieninstitut der Hochschule Ludwigshafen)
„Soziale Sicherheit in der V.R. China am Beispiel der städtischen und ländlichen Krankenversicherung“

Renée Rentke (Referentin bei Misereor für die Entwicklungszusammenarbeit mit China, der Mongolei und Nordkorea)
„Zwischen Profitgier und Altruismus - konkrete Beispiele sozialer Sicherung auf dem Land“

Li Haiyan (Priester der Diözese Hongdong/Shanxi, z.Zt. Promovend in Sankt Augustin)
„Auswirkungen der Sozialsysteme auf die Kirche (insbes. Priester und Schwestern) am Beispiel der Diözese Hongdong“

Mit anschließender Podiumsdiskussion

Weiterlesen

2013 – Beziehungen Staat – Religionen/Kirche

Begrüßung und Einführung
Prälat Dr. Klaus Krämer

Vorträge
Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick (Bamberg, Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz)
„Die Beziehungen Staat – Kirche/Religionen in Deutschland (und Europa)“

Prof. Dr. Zhuo Xinping (Beijing, Direktor des Instituts für Weltreligionen der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften)
„Die Beziehungen Staat – Religionen in der Volksrepubilk China“

Mit anschließender Podiumsdiskussion

Weiterlesen

2012 – Verfolgung religiöser Gruppen im alten und neuen China

Direktorenwechsel
Verabschiedung von P. Anton Weber SVD als Direktor des China-Zentrums
Einführung des neuen Direktors P. Martin Welling SVD

Vortrag
Prof. Dr. Barend ter Haar, Universität Leiden
„Zur Verfolgung religiöser Gruppen im alten und neuen China“

Weiterlesen

2011 – Die historische und aktuelle Situation der katholischen Kirche in China

Vorträge
P. Prof. Dr. Karl Josef Rivinius SVD (Sankt Augustin)
„Allianz zwischen Politik und Evangelisation: Missionstätigkeit in China im Kontext der ‚ungleichen Verträge‘“

P. Dr. Wilhelm K. Müller SVD (Rom)
„Zur Lage der Kirche in China: Bestandsaufnahme und Perspektiven“

Weiterlesen

2010 – Zum 400. Todestag des italienischen China-Missionars Matteo Ricci SJ (1552–1610)

Vortrag
Dr. Rita Haub M.A. (Referat Geschichte & Medien der Deutschen Provinz der Jesuiten, München)
„Matteo Ricci (1552–1610): Gelehrter – Heiliger – Weltenlehrer“

Dokumentarfilmvorführung
„Matteo Ricci: Ein Jesuit im Reich des Drachen“
Regie: Gjon Kolndrekaj

Weiterlesen

2009 – Das unbewältigte Erbe des Jahres 1989

Vortrag
Dr. Astrid Lipinsky (Institut für Ostasienwissenschaften/Sinologie, Universität Wien)
„Die Mütter von Tian’anmen“

Mit anschließender Podiumsdiskussion

Filmpremiere
"Glauben in China"
Produzenten: Monika Kovacsics und Stefan Degert

Weiterlesen

2008 – Sport und Tradition in China

Vorträge
Dr. Kai Filipiak (Universität Leipzig)
"Vom Krieger zum Sportler – Adaptionsprozesse der traditionellen chinesischen Kampfkunst in der Moderne"

Großmeister Liu Qingshan (Qigong Akademie München)
"Zusammenhang zwischen daoistischer Philosophie und dem Übungssystem des Qigong"

Anschließend Gespräch mit den Referenten

Weiterlesen

Nach oben scrollen