Seit 2001 lädt das China-Zentrum jedes Jahr zu einer Jahresakademie ein.

Jahresakademie

12. Jahresakademie des China-Zentrums

Donnerstag, 19. April 2012, 15:00 – 17:30 Uhr

Thema

Verfolgung religiöser Gruppen im alten und neuen China

Im Rahmen der Jahresakademie findet auch der Direktorenwechsel im China-Zentrum statt.

Programm
Verabschiedung von P. Anton Weber SVD als Direktor des China-Zentrums und Einführung des neuen Direktors P. Martin Welling SVD

Vortrag von Prof. Dr. Barend ter Haar, Universität Leiden
„Zur Verfolgung religiöser Gruppen im alten und neuen China“

Prof. Dr. Barend ter Haar ist Professor für chinesische Geschichte an der Universität Leiden in den Niederlanden. In seinen Veröffentlichungen hat er sich insbesondere mit der Etikettierung und Stigmatisierung religiöser Gruppen im alten China, Ritualen und Mythologie der chinesischen Triaden, dem Thema Gewalt und Religion, mit Minderheiten sowie oralen Überlieferungen beschäftigt. Derzeit arbeitet er an einem Buch über eine Gruppe von Laienbuddhisten, die im späten Kaiserreich mit dem lokalen Christentum konkurriert hat.

Im Anschluss an diesen Vortrag laden wir Sie zu einer Diskussion mit dem Referenten ein.

Das musikalische Rahmenprogramm wird von Frau Elisabeth Chen Jiazhi gestaltet, die auf der Pipa spielt.

Zum Abschluss gegen 17.30 Uhr lädt das China-Zentrum zu einem Imbiss ein.

Veranstaltungsort
Museum Haus Völker und Kulturen
Arnold-Janssen-Str. 26
53757 Sankt Augustin

Teilen Sie diesen Artikel

Nach oben scrollen