Neben der Jahresakademie und dem Studententreffen bietet das China-Zentrum eine Reihe von Veranstaltungen und Vorträgen an, über die wir Sie hier informieren möchten.

Vorträge

16.02.2017: Zwischen Kreuz und Roter Fahne – Was es heißt, in China Christ zu sein

Vortrag von Katharina Wenzel-Teuber (China-Zentrum e.V., Sankt Augustin)

Die Situation der Christen in China ist äußerst komplex. Sie sind eine kleine Minderheit in der Bevölkerung. Gerade zu den transnational organisierten Religionen bleibt das Verhältnis des Staates angespannt. Angesichts der drastischen Veränderungen in der chinesischen Gesellschaft, wie zunehmender Urbanisierung und Pluralisierung, stehen die christlichen Gemeinden vor großen Herausforderungen. Faszinierend ist jedoch auch die für den westlichen Betrachter hohe Vitalität des kirchlichen Lebens. Der Vortrag möchte die vielschichtige und spannende Situation des Christentums und speziell der katholischen Kirche in China beleuchten.

Veranstaltungsort:
Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2, 99084 Erfurt

Veranstalter: Kath. Forum im Land Thüringen – Akademie des Bistums Erfurt

Teilen Sie diesen Artikel

Nach oben scrollen