Das China-Zentrum e.V. besteht seit 1988. Der als gemeinnützig anerkannte Verein fördert Begegnungen und den Austausch zwischen den Kulturen und Religionen im Westen und in China.

Veranstaltungen

30.11.2017: Islamische Bildungslandschaften in China

Referent: Markus Fiebig (Freie Universität Berlin)

Datum: 30.11.2017, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Raum 106, Misereor, Mozartstraße 9, 52064 Aachen

Veranstalter: Ökumenischer China-Arbeitskreis

Weiterlesen

Nach oben scrollen