Kardinal Zen auf Kaution wieder freigelassen

Weiterlesen

Statistik zu Religionen und Kirchen in der Volksrepublik China und in Singapur — Ein Update für das Jahr 2021

Weiterlesen

„Maßnahmen für die Verwaltung religiöser Informationsdienste im Internet“ treten in Kraft

Weiterlesen

Treue Tiger, Papiertiger und Tigermütter – Anmerkungen zum Tiger in China

Weiterlesen

Präventionskonzepte gegen sexualisierte Gewalt: Überlegungen für die Arbeit der Kirche in China mit Kindern und Jugendlichen

Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Das China-Zentrum e.V. besteht seit 1988. Der als gemeinnützig anerkannte Verein fördert Begegnungen und den Austausch zwischen den Kulturen und Religionen im Westen und in China.


Veranstaltungen

Jahresakademie 2022 – Zoom Webinar

„Chinas Narrative weltweit: Warum die Welt chinesischer wird“

Begrüßung
Msgr. Wolfgang Huber, Vorstandsvorsitzender des China-Zentrums

Vorträge
Dr. Nadine Godehardt, Wissenschaftlerin in der Forschungsgruppe Asien, Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin, China-Expertin

Isabel Weininger, Referentin Südostasien in der Abteilung Asien und Pazifik der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Berlin

Mit anschließender Diskussion

Moderation
Katharina Wenzel-Teuber, Chefredakteurin von China heute

Fokus China


Teil 2: „Fragen und Interessensgebiete“
8. „Glaube, der Verstehen sucht“
He Guanghu: Das war damals natürlich nicht mein größtes Problem, denn wenn man diese Frage beantwortet hatte, dann waren da noch die Fragen des…

Weiterlesen

„Man hat das Gefühl, als wohne Gott darin!“ Netizen Albion ist vielleicht gläubig, vielleicht auch nicht, aber diese einfachen acht Worte sind zweifellos eine äußerst hohe Bewertung für eine Kirche.
Die katholische…

Weiterlesen

Am 4. Dezember fand in der Kathedrale von Hongkong die Weihe des ehemaligen Provinzials der chinesischen Provinz der Jesuiten, Stephen Chow Sau-yan SJ 周守仁, zum Bischof der Diözese Hongkong statt. Bischof Chow ist der…

Weiterlesen

Ein katholisches deutsches Mädchen wird auf der Insel Pulau Ubin östlich von Singapur verehrt. Ein „Zustrom“ meist chinesischer Pilger kommt regelmäßig zu seinem Tempel, der Berlin-Heiligtum (Bolin yuan 柏林苑),…

Weiterlesen

Die „Maßnahmen für die Verwaltung religiöser Amtsträger“ (Zongjiao jiaozhi renyuan guanli banfa 宗教教职人员管理办法) wurden am 18. Januar 2021 vom Nationalen Büro für religiöse Angelegenheiten (NBRA) bekanntgegeben und traten am…

Weiterlesen

Der Heilige Stuhl und die Volksrepublik China haben das am 22. September 2018 geschlossene „vorläufige Abkommen über die Ernennung von Bischöfen“ probeweise für zwei weitere Jahre verlängert.

Weiterlesen
Nach oben